Herzlich Willkommen auf unserer Homepage. Wir hoffen, dass Sie sich gut über uns informieren können.

Die neue Sprechanlage im Super-Design der Firma Gira

Klingelt es an der Haustür, kann über die Gira Wohnungsstation  mit der Person vor der Haustür kommuniziert und ihr die Tür geöffnet werden. Außerdem lässt sich an der Wohnungsstation z.B. das Treppenhauslicht schalten, der Rufton auswählen bzw. abschalten, die Lautstärke für Sprachübertragung und Rufton regulieren oder per TFT-Farbdisplay kontrollieren, wer vor der Haustür steht. Die Gira Wohnungsstation gibt es in verschiedenen Ausführungen und passend zu den Gira Schalterprogrammen Standard 55, E2.

 

Sichern Sie Ihre hochwertigen Elektrogeräte in Ihrem Haus durch Überspannungsableiter

Wozu Überspannungsschutz?

Überspannungen gefährden in zunehmendem Maße elektronische Einrichtungen, wie zum Beispiel Datenverarbeitungsanlagen. Statistiken der Sachversicherer sprechen eine deutliche Sprache – über ein Drittel aller Schäden werden durch Überspannungen (Transienten) verursacht!

Die Dunkelziffern scheinen in dieser Statistik natürlich nicht auf. So werden bei den meisten Reparaturen oder beim Austausch ganzer Geräteteile - wie z.B. einer Netzwerkkarte - nicht die Ursachen des Defektes eruiert. Tatsache ist aber, daß auch diese Schäden in vielen Fällen durch Überspannungen verursacht werden.

Die Gründe für die ständig wachsende Zahl der Schäden sind vor allem:

  • Zunehmende Empfindlichkeit der Bauteile durch immer höher werdende Packungsdichten
  • Die Zahl der im Einsatz befindlichen Geräte steigt stetig.
  • Überspannungen bleiben durch die zunehmende Vernetzung der Geräte nicht mehr örtlich begrenzt.

Ein professionelles Überspannungsschutzkonzept verhindert nicht nur Schäden, sondern erhöht auch die Verfügbarkeit Ihrer Anlage – Programme stürzen weniger oft ab, die Reset-Taste muß weniger oft betätigt werden!

Schäden oder Zerstörungen an Geräten treten häufig gerade dann auf, wenn man auf die permanente Betriebsbereitschaft angewiesen ist. Neben den Aufwendungen für Wiederbeschaffung oder Reparatur entstehen weitere Kosten aufgrund von Ausfallzeiten der betroffenen Anlagenteile oder gar durch Verlust von Software und Daten.